CDs

Compact Disc, CDrom, DVD, Mini-Disc
  • Entsorgungsweg:
CD Sammelstelle Recyclingpark Brandenburg
CD Sammelstelle Recyclingpark Brandenburg
  • Weitere Entsorgungs- oder Verwertungshinweise:

Die "Silberscheiben" bitte getrennt sammeln und entsorgen, denn sie bestehen hauptsächlich aus Polycarbonat bedeckt mit einer hauchdünnen Metallschicht (in aller Regel Aluminium) sowie Schutzlack und Druckfarben. Mit geringem Aufwand lässt sich die Beschichtung von dem Kunststoff trennen. Das aufbereitete Polycarbonat steht dann als neuer Wertstoff zur weiteren Verarbeitung z. B. in der Automobil- oder Computerindustrie bereit.


Die CD-Sammelboxen finden Sie beim Recyclingpark Brandenburg, in der Aug.-Sonntag-Str. (Mo bis Fr. 8 bis 18 Uhr, Sa 8 bis 14 Uhr)

Annahme auf dem kommunalen Wertstoffhof der Stadt Brandenburg an der Havel, August-Sonntag-Straße (Mo bis Fr 8-18 Uhr | Sa 8-14 Uhr )

Annahme von Gewerbetreibenden
Für folgende Stoffe ist ein Entgelt entsprechend der Entgeltordnung für Direktanlieferer der Stadt Brandenburg an der Havel (siehe Link) in bar zu entrichten.
• Gemischte Siedlungsabfälle
• Sperrmüll aus Gewerbe
• Rost- und Kesselasche
• Auskleidungen aus feuerfesten Materialien
• Kunststoffe
• Bitumengemische
• Baustoffe auf Gipsbasis

Annahme von privaten Haushalten
Folgende Abfälle werden in haushaltsüblichen Mengen von Einwohnern der Stadt Brandenburg an der Havel kostenfrei angenommen:
• Sperrmüll
• E-Schrott
• Papier, Pappe, Kartonagen
• Kleinstmengen von Schadstoffen aus dem Haushalt

Zuletzt aktualisiert: 15.07.2021 Zurück